DIE FABELHAFTEN ABENTEUER DER AIRPORT-CATS

 

Band 3:

I M   W I L D E N   W E S T E N 

 

 

 

 

Die Story in Kürze:

Besuch auf einem fremden Planeten in einer unbekannten Parallelwelt. Hier werden alle 9 Leben einer Katze erklärt. Ein Superpräsident, dessen Frau schwer krank ist, kann nur durch ein Heilmittel gerettet werden. Die Airport-Cats sind dorthin in geheimer Mission für die Katzenfürstin von Pavatar unterwegs. Schaffen sie es, das Heilmittel noch rechtzeitig zu besorgen?

 

Leseprobe:

  „In einer entfernten, für normale Menschen, unsichtbaren Parallelwelt,

lebten einmal die ‘Pavatar-Katzen`. Sie wurden nach ihrem Planeten

Pavatar benannt, der in einer unsichtbaren Galaxie, parallel neben der

Erde existierte. Auf Pavatar lebten allerlei mystische Geschöpfe und alles

lief dort so ähnlich ab, wie auf der Erde. Unter den Geschöpfen gab es auch

Wesen, die wie Menschen aussahen.

In der Welt der Pavatar-Katzen gab es nur eine Anführerin. Die Katzen-

fürstin namens Belinda."

  „Aber so heißt doch unsere Mami!“, unterbrach Feli Ariella.

  „Ja! Ich habe für euch, ihr Lieben, die Geschichte ein wenig abgeändert.

Außerdem spielen noch vier Katzen mit, denen ich ebenfalls eure Namen

gegeben habe. Ich hoffe das freut euch?“, meinte Ariella.

  „Toll, dann denken wir eben, wir erleben das alles“, meinte Feli.

  „Ja, Prima! Wie geht die Geschichte denn weiter?“, wollte Mautzi wissen...